Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Vertragssprache ist Deutsch.

 

1. Betreiber des Online-Shops und Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

1. Dieser Online Shop (livefashion.ch) wird von der Live Fashion GmbH betrieben. Mit ihr treten Sie, wenn Sie den Online Shop benutzen und Waren mit der Auslieferung in der ganzen Welt bestellen, in eine Vertragsbeziehung. Diese Vertragsbeziehung ist ausschliesslich durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt.

2. Wir verkaufen unsere Waren ausschliesslich an Verbraucher und nur in handelsüblichen Mengen. Bestellungen über diesen Online Shop können nur durch volljährige Personen erfolgen. Wir versenden Ware weltweit ausschliesslich U.S.A.

 

2. Vertragsschluss

 

1. Sie können in unserem Online Shop Waren aus dem Angebot auswählen und durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in einem elektronischen Warenkorb sammeln. Sie können hierbei auswählen, ob Sie einen Versand der Artikel zu einer von Ihnen anzugebenden Adresse wünschen. Eine Bestellung wird erst dann ausgelöst, wenn Sie sämtliche für die Vertragsdurchführung erforderlichen Daten eingegeben, die Kenntnisnahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt und den Button "Bestellung absenden" angeklickt haben. Bis zum Anklicken dieses Buttons können Sie Ihre Bestellung und die zu Ihrer Bestellung angegebenen Daten jederzeit ändern. Der Mindestwert einer Bestellung im Online Shop beträgt CHF 20.00. Das Absenden der Bestellung gilt als Ihr Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages.

2. Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte Empfangsbestätigung zu Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese beinhaltet die Daten Ihrer Bestellung sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Wiederrufserklärung und das Rücksendeformular, die Sie von Ihrem Rechner aus ausdrucken und die Sie speichern können. Durch die Empfangsbestätigung kommt noch kein Kaufvertrag zustande ; die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir prüfen anschliessend die Verfügbarkeit der Ware.

3. Wir behalten uns die Annahme Ihrer Bestellung und den Abschluss des Kaufvertrages vor. Hierbei kann der Vertrag nur in einer Weise in Abhängigkeit von Ihrer Bestellung zustande kommen:

Sie haben einen Versand an eine von Ihnen in der Bestellung mitgeteilte Adresse gewünscht. In diesem Fall kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande, sobald wir Ihnen durch eine gesonderte E-Mail mitteilen, dass der Versand der Ware erfolgt ist.

 

3. Versand und Lieferung

 

1. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Artikels lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar.

2. Sind die von Ihnen bestellten Waren verfügbar, beträgt die Zeit bis zur Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse ca. 2-4 Werktage (max. 5 Werktage) nach unserer Bestellbestätigung.

3. Es kann vorkommen, dass ein Artikel nicht lieferbar ist. Hierüber werden Sie mit der Bestellbestätigung informiert. In diesem Fall gilt Ihre Bestellung über den nicht verfügbaren Artikel als abgelehnt. Für die verfügbaren Artikel kommt der Vertrag nach Ziff. 2.3 zustande.

4. Innerhalb der Schweiz senden wir Ihnen Ihre Lieferung durch die Schweizer Post. Sie stimmen dem Transporteur mit Ihrer Bestellung ausdrücklich zu. Die von Ihnen einmalig zu tragende Versandkostenpauschale je Bestellung beträgt CHF 7.95. Versandkostenfreie Lieferung in der Schweiz gibt es ab einem Bestellwert von CHF 100.

5. Soweit eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür, den Treppenaufgang passt oder nicht in den Briefkasten gelegt werden kann, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Unsere Sendungen werden nach Möglichkeit persönlich, aber ohne Überprüfung der Identität des Empfängers an Ihrer Lieferadresse, übergeben. Sie können, wenn an der Lieferadresse keine Person angetroffen wird, auch in den Briefkasten abgelegt werden, wenn dies aufgrund der Grösse des Pakets möglich ist. Andernfalls gilt die Zustellung als gescheitert und erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt und nach angemessener Vorankündigung erneut.

6. Nutzen und Gefahr an der Sendung gehen mit der Übergabe an den Transporteur auf Sie über.

 

4. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

 

1. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

*Reduzierte Ware ist vom Wiederrufsrecht/Rückgaberecht ausgeschlossen.

2. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen zehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Live Fashion GmbH Zentrum 1 8105 Regensdorf, info@livefashion.ch) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben abzüglich Versandkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Ihre Rücksendung bei uns eingegangen ist. Erstattet wird hierbei der gesamte Warenwert. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

5. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum.  5.1 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht (Schweiz)

(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

 

5.2 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht (Österreich)

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch

offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Außergewöhnliche Verfügungen wie z.B. Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig. Im Falle der Verarbeitung, Vermengung oder Verbindung der Vorbehaltsware mit anderem Material erwerben wir Miteigentum an den hierdurch entstehenden Erzeugnissen im Verhältnis des Wertes der Vorbehaltsware zu dem des anderen Materials. Bei Pfändungen der Vorbehaltsware haben Sie uns unverzüglich davon zu informieren und uns bei der Sicherung unserer Rechte zu unterstützen sowie uns sämtliche diesbezüglich erwachsenden Kosten, insbesondere solche im Zusammenhang mit einem Widerspruchsprozess zu ersetzen.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind oder Zahlungsunfähigkeit unsererseits besteht. Verbrauchern besteht auch die Möglichkeit, mit Gegenforderungen aufzurechnen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Verbrauchers stehen. Darüber hinaus ist eine Aufrechnung Ihrerseits ausgeschlossen. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche gegen ihn bestehenden Forderungen sofort fällig.

5.3 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht (Deutschland)

(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

 

6. Preise

 

Alle Preise, die für Waren im Online Shop angegeben sind, enthalten inkl.8% Mehrwertsteuer.  Zusätzlich berechnen wir für jede Bestellung pauschal CHF 7.95 Lieferkosten für Sendungen zu Ihnen nach Hause. 

 

7. Zahlungsmodalitäten/Gutscheine

 

  1.     Für Bestellungen in unserem Online Shop stehen Ihnen folgendes zur verfügung:
  2.     Post Finance, E-Finance Post, Visa V Pay Mastercard, Twint, Paypal

 

8. Datenschutz

 

1. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Aduno-Zahlungsarten (Schweiz, Österreich, Deutschland)

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Aduno,Postfinance entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Aduno,Postfinance einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Aduno oder von Postfinance beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter

anderem Anschriftendaten einfließen.

 

2. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir beachten die anwendbaren Datenschutzvorschriften und sichern Ihre Daten gegen unbefugten Zugriff durch Dritte (Datensicherheitsvorkehrungen).

3. Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

4. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die geeignet sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Dazu gehören z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Post- und E-Mail-Adresse.

5. Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch in unserem Online-Shop nur dann erhoben und verwendet wenn Ihr Besuch zu einem Vertragsverhältnis führt. Wenn Sie sich als Gast in unserem Online-Shop einloggen, werden nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben und verwendet, welche für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist. Nach erfolgter Lieferung und Bezahlung werden die personenbezogenen Daten von Gast-Nutzern wieder gelöscht. Wir erheben, verarbeiten und nutzen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder sonstigen Nutzung des Online-Shops Ihre Daten somit nur, wenn Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilen oder eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Auch dabei werden nur solche Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbe- und Marketingzwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

 

6. Wir benötigen Ihre Daten für folgende Zwecke:

• Bestellung: Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (bspw. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Kontoverbindung z.B zur Rücküberweisung der Zahlung)

• Katalog: Zur Bestellung und Lieferung unserer Kataloge (bspw. Ihren Namen und Ihre Adresse)

• Newsletter/Angebote per E-Mail: Zur Bestellung und Lieferung unseres Newsletters oder bestimmter Angebote per E-Mail (Ihre E-Mail-Adresse)

• Freundschaftswerbung: Zur Weiterleitung von Newslettern an Ihre Freunde (bspw. Ihre E-Mail-Adresse und die Ihres Freundes)

• Kontaktaufnahme: Zur Beantwortung Ihrer Fragen (bspw. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse)

• Teilnahme an Gewinnspielen: Für die Teilnahme und die Benachrichtigung der Gewinner (bspw. Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Alter, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse)

7. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess mittels 128-Bit SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Kreditkartendaten werden nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Fulfilment-Dienstleister erhoben und verarbeitet. Wir sicher unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

8. Zustimmungserklärung 

Mit Anklicken des entsprechenden Buttons in der Bestellung stimmen Sie der Verarbeitung der von Ihnen bekannt gegebenen Daten für Marketingzwecke, dem Empfang von elektronischen Nachrich-ten und von Anrufen zu Werbezwecken ausdrücklich zu.

Im Verlauf des Bestellprozesses sowie beim Besuch unserer Website haben Sie unter Umständen gewisse Einwilligungen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich erteilt.

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten zu Marketingzwecken (bspw. Katalog-, Newsletter- oder Angebotszusendung) jederzeit per Brief, Fax oder Email widersprechen.

Nach einem Widerspruch werden wir Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwenden und jegliche weitere Versendung von Werbemitteln, Werbeanrufe, einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen.

9. Sie haben zudem jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Die Auskunftserteilung erfolgt kostenlos. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht gespeichert sein, so haben Sie das Recht von uns Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ihren Widerspruch gemäss Ziff. 9 oder Ihre Auskunftswünsche, Fragen, Beschwerden oder Anregungen zum Thema Datenschutz richten Sie bitte an:

 

Live Fashion GmbH,Zentrum 1, 8105 Regensdorf

 

Tel: +41 76 234 70 30

E-Mail: info@livefashion.ch

8.9 Datenschutz Google Analytics Erklärung.

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

 

9. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich das materielle Recht der Schweiz unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf (Wiener Kaufrecht).

Allfällige Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit dem Online-Shop und Ihren Warenbezügen müssen in der Schweiz ausgetragen werden, entweder vor den ordentlichen Gerichten an Ihrem Wohnsitz oder am Sitz von Calabrese Pereira.